STARK Deutschland

Moderne und digitale Lösung

STARK Deutschland setzt bei Personalmanagement auf Workday

 
 

Als erstes Unternehmen in der Branche hat der Offenbacher Baustoffhändler STARK Deutschland das Personalmanagementsystem Workday eingeführt. Workday ist eine cloudbasierte, umfassende Lösung für die digitale Beschäftigtenadministration.

Workday ist nach einer zweijährigen Projektphase, an der mehr als 70 Personen unternehmensweit beteiligt waren, erfolgreich live gegangen und ist jetzt stabil in der Nutzung. Das Personalmanagementsystem ist maßgeschneidert auf die heutigen und zukünftigen Bedürfnisse der HR-Organisation des Baustoffhändlers mit seinen mehr als 6.800 Mitarbeitenden angepasst. Bei Workday handelt es sich um eine cloudbasierte Lösung, deren entscheidener Vorteil ist, dass das Unternehmen keine eigene IT-Infrastruktur im Rechenzentrum vorhalten muss. Nutzer benötigen lediglich Zugang zum Internet, um das System ort- und zeitunabhängig zu erreichen. Das ermöglicht von verschiedenen Endgeräten, wie PC, Laptop, Tablet oder Smartphone schnell und sicher auf die Lösung zuzugreifen.

Für STARK Deutschland bedeutet die Einführung von Workday eine höhere Effizienz der Datenqualität, schnellere Prozesse und eine transparente Nachverfolgung von Workflows. Darüber hinaus stehen Führungskräften umfassende Reportingoptionen zur Verfügung.

Auch den Mitarbeitenden bietet das neue System zahlreiche Vorteile: Zum einen ist der Zugriff über App von verschiedenen Endgeräten, auch dem privaten Mobiltelefon, möglich. Darüber hinaus können sie ihre Daten selbst pflegen, können Lohn- und Gehaltsabrechnungen einsehen und herunterladen. Das ist eine umweltfreundliche Lösung, mit der das Unternehmen Papier und CO2 einspart.

Workday bietet darüber hinaus auch Zugriff auf Kollegen-Kontakte und Telefonnummern. Sämtliche Organigramme werden übersichtlich im System abgebildet. Die Mitarbeitenden finden dort aktuelle Informationen und haben Zugriff auf die internen Stellenausschreibungen.

Michael Knüppel, Vorsitzender der Geschäftsführung, ist mit der zügigen Einführung von Workday und dem Funktionsangebot sehr zufrieden: „Workday führt alle wichtigen Personalinformationen an einem Platz zusammen. Wir sind stolz, dass wir das erste Unternehmen unserer Branche sind, das diesen Quantensprung in Richtung Digitalisierung macht.“

Dem schließt sich Marc-Oliver Windbacher, Geschäftsführer Personal & Arbeitssicherheit, an und ergänzt: „Workday erleichtert die tägliche Personalarbeit für alle Beteiligten, das heißt für Führungskräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Betriebsräte und das Personalmanagement. Wir erhöhen wir unsere Effizienz, beschleunigen unsere Prozesse und verbessern die Transparenz – eine Investition in unsere Zukunft.“

Pressekontakt

Matthias Habedank

+49 69 668110-963matthias.habedank@stark-deutschland.de
Close