STARK Deutschland

Preisanpassungen der Lieferindustrie

 
 

Partnerschaft bedeutet auch Transparenz!

Deshalb möchten wir Sie über Preisanpassungen informieren, die uns die Lieferindustrie mitgeteilt hat. Die aktuelle Situation führt zu Störungen in den Lieferketten und zur Verknappung von Rohstoffen und Vorprodukten. Dies hat erheblich steigende Preise, zurückgehende Herstellerkapazitäten sowie verlängerte Lieferzeiten zur Folge. 

Preiserhöhungen

Wir werden auch weiterhin mit einer dynamischen Preisentwicklung rechnen müssen. Anzahl, Höhe und Kurzfristigkeit der Preiserhöhungen bleiben auf dem hohen Niveau der letzten Monate. Die anhaltende Dynamik wird auch uns dazu veranlassen, dass wir punktuell unsere Preise an Sie anpassen müssen. Bitte berücksichtigen Sie die nachfolgenden Preisinformationen in Ihren Kalkulationen und Angeboten. Zu laufenden Objekten, Preisvereinbarungen und bestehenden Angeboten gibt Ihnen Ihr Ansprechpartner in Ihrer Niederlassung jederzeit gerne Auskunft.

Hier finden Sie einen Auszug uns vorliegender Preiserhöhungen für die nächsten Wochen.

November 2022 - Januar 2023

August - Oktober  2022

Oktober  -Dezember 2022

Die Angaben entsprechen dem Stand vom 15.09.2022. Sie basieren auf Durchschnittswerten, die tatsächlichen Erhöhungen weichen je nach Hersteller und Artikel teilweise deutlich davon ab.
Bitte beachten Sie, dass es zu sehr kurzfristigen Preisänderungen kommen kann.

Close