STARK Deutschland

Im Netzwerk 11 starker Marken für den Baustoff-Fachhandel: Zukunft bauen

 
 

Offenbach am Main, 25. September 2020. Die STARK Deutschland GmbH ist der führende Baustoff-Fachhändler in Deutschland. Mehr als 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften einen Jahresumsatz von rd. 2 Mrd. Euro. In Zukunft treten die elf Marken des Unternehmens mit einem neuen gemeinsamen Markenzeichen auch nach außen als ein Netzwerk auf. Strategisch treibt der Händler die Zukunftsthemen der Branche voran: Nachhaltigkeit und Digitalisierung in der Bauwirtschaft.

Seit Oktober 2019 gehört STARK Deutschland, zuvor Saint Gobain Building Distribution GmbH Deutschland) zur internationalen STARK Gruppe mit Sitz in Dänemark. Die STARK Gruppe fokussiert sich auf den B2B-Markt für Baustoffe. Sie ist international aufgestellt und zugleich nah an den lokalen Anforderungen der Kunden.

11 starke Marken für Bauprofis

STARK Deutschland ist das Dach für 11 starke Marken im Baustoff-Fachhandel – ein Netzwerk führender Generalisten und Spezialisten für Baustoffe. In über 220 Niederlassungen in ganz Deutschland erhalten Profis auf dem Bau und im Handwerk ein breites Sortiment von über 30.000 Produkten und fachgerechte Beratung.

Zukunftsbauer: Digitalisierung und Nachhaltigkeit gestalten

STARK Deutschland richtet seine Strategie für die nächsten Jahre auf die Zukunftsthemen Nachhaltigkeit und Digitalisierung aus. Mit dem Anspruch „Wir sind Zukunftsbauer“ will CEO Kåre O. Malo in diesen Feldern Standards setzen und Lösungen rund um Bau und Wohnumfeld mit Kunden und Partnern weiter vorantreiben: „Zukunftsbauer sein, das heißt für uns: wir knüpfen ein Netzwerk mit unseren Kunden und Partnern. Wir möchten der Marktführer sein, der alle Teilnehmer des Baustoffmarkts in Deutschland zusammenbringt und die Produktivität der Branche nachhaltig steigert“, so Malo.

Erstmals gemeinsamer Markenauftritt

Die Marken der STARK Gruppe in Nordeuropa und Deutschland treten in Zukunft nach außen als ein Netzwerk auf. Dies machen sie mit ihrem gemeinsamen neuen Markenzeichen deutlich, dem „STARKEN Menschen“. Das& Signet erinnert an die frühen Vorfahren der Menschheit. Sie haben erstmals Werkzeuge benutzt und dabei Kreativität, Stärke und Pioniergeist bewiesen. „Diesen Pioniergeist zeigen auch wir als Zukunftsbauer“, betont Malo.

Ab dem 25. September 2020 tritt STARK Deutschland bereits mit neuem Logo auf und präsentiert die ganze Vielfalt rund um „Zukunftsbauer“ auf der neu gestalteten Website unter www.stark-deutschland.de. Schrittweise stellen die Vertriebsmarken in den nächsten Monaten ihre Logos um. Die vertrauten Firmierungen und Ansprechpartner bleiben, für die Kunden ändert sich im Tagesgeschäft nichts. Mit Blick in die Zukunft profitieren sie aber noch mehr von der Stärke des Netzwerks in der STARK Gruppe.

Pressekontakt

Dr. Katharina Janke

069 668110-475katharina.janke@stark-deutschland.de
Close