STARK Deutschland

Die Welt der Fliesen am neuen Standort Mönchengladbach neu erleben: KERAMUNDO hochmodern in Vielfalt und Komfort

 
 

Offenbach am Main, Juli 2020. Im Zuge der kontinuierlichen Modernisierungsmaßnahmen aller KERAMUNDO-Niederlassungen berät das Mönchengladbacher KERAMUNDO-Team nun am neuen Standort in Mönchengladbach-Holt. Auf modernster Ausstellungsfläche öffnet die Welt der Fliesen nun ihre Pforten: „Wir freuen uns: Für Kunden gibt es nun noch mehr Möglichkeiten, die geplanten Projekte schon vorab zu erleben: Mehr Raum, Komfort und ein beispielhaftes digitales Ausstellungskonzept machen es möglich. Das Ziel: Herausragender Service nah am Kunden – bei einem deutlich ausgebauten Produktangebot“, betont Timo Kirstein, Geschäftsführer Vertrieb STARK Deutschland.

Der traditionsreiche KERAMUNDO-Standort in Mönchengladbach empfängt Kunden seit dem 15. Juni in der neuen Niederlassung in der Bahnstraße 35 in 41069 Mönchengladbach-Holt. Seit über 30 Jahren ist KERAMUNDO am Standort Mönchengladbach vertreten. Die Fakten zum neuen Standort sprechen für sich: mehr Platz, ein neues Ausstellungskonzept sowie eine neuartige digitale Beratungslounge. „Private Bauherren und Profis beraten wir vom ersten Kontakt an kompetent. Auch Dank beispielhafter Vielfalt, unserer modernen Logistik mit schneller Artikel-Verfügbarkeit und Lieferung sind unsere Kunden bei uns bestens aufgehoben“, verspricht Niederlassungsleiter Sascha Nohr.

Auf über 800 m² Ausstellungsfläche finden Kunden die neuesten Fliesentrends sowie weitere Bodenbeläge wie Parkett, Laminat und Vinyl. Anschauliche Wohnbeispiele geben Impulse für die eigenen Pläne und Projekte. Das Highlight in der Ausstellung ist die neue digitale Beratungs-Lounge dar: Dank modernster Virtual Reality-Technologie können Kunden die Produkte an Touchscreen-Monitoren in verschiedenen Raumsituationen ausprobieren und so ihren individuellen Wohntraum planen. Ein Stilberater-Tool erlaubt es den Endkunden mit nur wenigen Klicks, den ganz persönlichen Fliesenfavoriten zu finden. Die Wunsch-Fliese und Alternativen lassen sich dank interaktiver Verlege-Simulation in einer räumlichen Situation darstellen, dabei können Fugenbreiten und -farben ebenso variiert werden wie unterschiedliche Verlegemuster. Im virtuellen Raumstudio stehen unterschiedliche Raumbilder zur Verfügung, anhand derer die ausgewählten Fliesenmuster visuell getestet werden können. Das Kalkulations-Tool hilft, die Kosten für die ausgewählten Fliesen im Blick zu behalten.

Neu ist auch der Außenbereich, wo ein breites Angebot an Terrassenfliesen und Terrassenplatten präsentiert wird. Für Profis steht ein umfangreiches Sortiment an Werkzeugen, Zubehör und Bauchemie zur Verfügung. Außerdem erlaubt der neue Drive-In-Bereich am Lager, dass alle Artikel für die Baustelle direkt und schnell aufgeladen werden können.

Weitere Informationen zu KERAMUNDO finden Sie im Internet auf www.keramundo.de, Informationen zur STARK Deutschland GmbH auf www.stark-deutschland.de.

Pressekontakt

Dr. Katharina Janke

069 668110-475katharina.janke@stark-deutschland.de
Close